Dr. med. Martina Henke-Stamatis, Ärztin für Naturheilkunde, Essen / Ruhrgebiet

Traditionelle Chinesische Medizin
Diagnoseansatz mit dem Laptop
 
Der Arzt als Oberon Anwender: Die Oberon Diagnose durch den Arzt für Naturheilkunde ist eine Diagnostik zur Früherkennung. Das Diagnostiksystem Oberon wurde für die Raumfahrt entwickelt und bietet neue Diagnostikansätze für Prävention und Ganzheitsmedizin.

Die Quantenphysik befasst sich mit dem Verhalten und der Wechselwirkung kleinster Teilchen - “Alles schwingt“ ist der bekannte Ausspruch von Albert Einstein in seiner Global Scaling-Theorie.
Auf der Basis der Quantenphysik entwickelten russische Wissenschaftler einen Frequenz- bzw. Resonanzempfänger um Schwingungen von Bioobjekten zu messen.

Daten der Schwingungen von gesunden und kranken menschlichen Zellen wurden im Auftrage der Raumfahrt über Jahrzehnte erfasst und gespeichert.
Eine ungeheuer große Datenbank steht dem System heute zur Verfügung.

Das Diagnostiksystem Oberon kann die Schwingungen aller Zellen messen und sofort mit der Datenbank abgleichen. Die Abweichungen der Schwingungsstrukturen von gesunden zu kranken Bioobjekten erkennt das System und ist in der Lage diese Abweichung medizinisch relevanten Symptomen zuzuordnen.

Das Oberon Diagnostiksystem beruht auf der NLS-Methode (Nicht-Lineare-Systemanalyse) und ist zugelassen nach dem deutschen Medizin Produkte Gesetz Klasse IIa.

Die hohe Rechnerkapazität moderner Computer macht es möglich, dass dieses komplexe Diagnostiksystem in meiner Praxis effektiv eingesetzt werden kann.

 
Internet-Service: Cara Marketing